Jana Galinowski

Durch die Landschaft

 

Ein Spaziergang: Der Blick schweift in die Ferne, bis zum Horizont, bleibt mal an einem Baum hängen oder einem Haus, mal einer schneebedeckten Bergspitze oder einer Blumenwiese. Doch irgendwas kreuzt die Harmonie. Zäune durchziehen die Landschaft. Sie lenken den Blick oder behindern die Sicht. Sie werfen Schatten oder schaffen eine Struktur. Obwohl sie einen Eingriff in die Natur darstellen, sind Zäune oft wie selbstverständlich Teil der Landschaft. Die Natur wird zum Raum.
Wer beim Spaziergang Zäunen begegnet, ist auch immer mit der Frage konfrontiert: Warum steht der Zaun dort? Übertrete ich gerade eine Grenze? Betrete ich ein privates Grundstück? Schützt mich der Zaun – vor Straßen, steilen Abhängen oder Kuhherden? Doch manchmal ist der Zaun auch einfach nur rätselhafte Skulptur am Wegesrand.

Jana Galinowski – Kontakt

E-Mail

Instagram

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star